ChistusKirche

UNSERE KLEINGRUPPEN

Kleingruppen sind der Ort in der Kirche, an dem wir uns bewusst Zeit für Beziehung nehmen, Leben teilen und uns gegenseitig im Glauben nach vorne bringen. Wir wollen Jesus gemeinsam nachfolgen und für jeden ein echtes Zuhause bieten.

Die Kleingruppen finden zweimal im Jahr für 3–5 Monate statt und pausieren oder enden jeweils nach diesem Zeitraum. Sie können sich um ein Hobby, eine Leidenschaft, ein Thema oder ganz frei zusammen finden. 

Wintersemester

25. September- 14.Dezember

Ich möchte mit euch die erste Staffel der „The Chosen”-Serie schauen, Jesus näher kennenlernen und ihn verstehen und mich danach mit euch darüber austauschen und beten.
Jeder Mensch hat Fragen. Jeder sollte die Möglichkeit bekommen diese zu stellen, seine Meinung zu sagen und Glauben zu entdecken. Also sein persönliches Abenteuer zu erleben. Alpha ist eine Reihe von Treffen, bei denen der christliche Glaube in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann. Alle sind willkommen!
Du wolltest immer schon Mal ein ein kleines Kleidungsstück oder ähnliches selber nähen? Wir wollen uns gegenseitig unterstützen und ermutigen, nicht nur beim Nähen! Hast du Interesse? Dann meld dich doch gerne! 
Wir treffen uns, um Origami Sterne für Weihnachten zu falten. Es sind alle herzlich willkommen, die gerne Papier falten.
Wer Freude hat am schöpferischen Gestalten mit Ton, kann hier gemeinsam mit Gleichgesinnten verschiedene Techniken des Töpferns ausprobieren. Auch eine Drehscheibe ist vorhanden. Alle Arbeitsmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Der Kostenbeitrag beträgt (10 Abende) 50€.
Bibel und Bier – weil Predigtnachbesprechung bei Pilsner zu sperrig klingt.
Wir wollen uns als Männer treffen und uns beim Genuss einer Flasche Bier über die Predigt des jeweils vorherigen Sonntags austauschen. Was habe ich mitgenommen, wie möchte ich es umsetzen? 
Und selbst wenn Du die Predigt nicht gehört hast, kannst Du trotzdem dabei sein und Deine Gedanken zu dem jeweiligen Thema mit einbringen – oder auch einfach nur das Bier in Gemeinschaft genießen.
Sei dabei, egal ob Radler, Pils, jung oder Alt!
„Elternsein – das schönste und wichtigste Abenteuer der Welt, aber gleichzeitig auch richtig herausfordernd, anstrengend und manchmal einsam. In der Krabbel-Kleingruppe wollen wir uns austauschen, einander anfeuern, füreinander da sein und füreinander beten. Währenddessen haben die Kids Zeit miteinander zu spielen. Kaffee und Snacks gibt es natürlich auch.“
Wir wollen zusammen das Buch Hüter meiner Seele von John Ortberg lesen und uns hierzu austauschen. Dazu wollen wir uns Zeit für gemeinsames Gebet nehmen, um im Gebet füreinander einzustehen.
Hier könnt ihr in netter Gemeinschaft einen tollen Nachmittag mit Brett- und Kartenspielen verbringen. Ich freue mich auf euch!
Wie kann ich als Mensch wirklich frei sein und wie kann Gott mir dabei helfen? Mit dem „get free“- Programm zeigt das ICF München, wie jeder von uns Schritte in Richtung Freiheit gehen kann, die das Leben nachhaltig verändern werden. Das Buch, das wir als Grundlage für unseren Austausch nutzen wollen, zeigt geistliche Grundprinzipien auf, die praktisch im alltäglichen Leben anwendbar sind. Damit göttliche Freiheit Tag für Tag möglich wird. 
Das Gelernte wollen wir dann unserer Gemeinde zur Verfügung stellen.  
„In der Kleingruppe wollen wir tiefer in das Wort Gottes eindringen und dadurch unser Glaubensleben bereichern und unser Wissen vertiefen. In diesem Semester wollen wir uns besonders mit den 10 Geboten beschäftigen.
„Wir wollen uns mit der Bibel beschäftigen und tiefer in das Wort Gottes einsteigen. Wir wollen vor allem Texte lesen, die für dich relevant sind und beten, dass Gott uns hilft sie besser zu verstehen.“
Wir wollen uns treffen und regelmäßig alte und neue Lieder zusammen zu singen und zwar NICHT als Chor, sondern einfach so – mit allen, die Freude am Singen haben.